Gesundheitsportal

Training Gesundheit Nürnberg Fürth Erlangen

Wir sind mehr als ein reines Kursstudio. Das Vorbeugen und die natürliche und chemiefreie Behandlung von Schmerzen des Bewegungsapparates ist uns ein Anliegen. Nur wer Schmerzfrei sein Alltag bewältigen kann, spürt die heilende Kraft der Bewegung und empfindet mehr Lebensqualität.

Was können wir für Dich tun?

Terminanfragen unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

Das 4D PRO Konzept schätzt die Software des lebenden Körpers als oberste Priorität in der Kultivierung des Körpers. Damit sind die Prehabiliationsprogramme des 4D PRO bewegungsorientiert, nicht verletzungsorientiert. Während die Hardware in relativ überschaubarer Zeit heilt und man dabei sichtbar wie spürbar den Heilungsfortschritt nachweisen kann, bleibt der neuronale Zerfall während der Ruhigstellung oft unentdeckt.

Nach der Wiederherstellung der anatomisch-morphologischen Integrität fehlt in der Regel dann der Blick der Betreuer für die Defizite in der Bewegungsansteuerung und –kontrolle. So liefern selbst Rehaprogramme aus dem Profisport ein inkomplettes, nicht nachhaltiges Endergebnis als zufriedenstellend ab. Das bedeutet einerseits, dass dort ein noch nicht ganz erschöpftes Potential schlummert, andererseits aber auch, dass das Ignorieren dieses Potentials in den meisten Fällen langfristig auf Kosten der Patienten geht. Deshalb zielen intelligente Rehaprogramme, wie die Prehabilitationsprogramme von 4D PRO Schlingentraining, auf die Reparatur von einschränkenden Bewegungsmustern ab und nicht primär auf die Reparatur von verletzen Geweben.

Die 4D PRO Rehabilitationkonzepte basieren auf der Auffassung, dass gewebsspezifische Belastung und Bewegung die Reparatur verletzter Gewebe unterstützt und beschleunigt. Damit besitzen unsere Programme auch bei unverletzten, vermeintlich gesunden Menschen, eine Relevanz, indem sie eine Verbesserung der Bewegungskontrolle erreichen und Verletzungen vorbeugen.

physiokey kommt bei Patienten aller Altersgruppen mit unterschiedlichsten Beschwerdebildern zum Einsatz. Das handliche Gerät stimuliert durch biofeedbackgesteuerte Impulse die Selbstregulation. Der Einfluss auf das vegetative Nervensystem und damit auf die körpereigenen Anpassungs- und Regulationsvorgänge stärken die Abwehrkräfte und zeigen dem Körper einen Weg zur Selbstheilung auf. Ziel der Therapie ist eine rasche Schmerzlinderung und Funktionsverbesserung. Durch die erstmalige Kombination zweier etablierter Therapiemethoden ist es gleichzeitig möglich über die sogenannte "Key-Phorese" eine abgewandelte Form der Iontophorese zu erzeugen. Damit wird der Einsatz Ihrer Externas (Cremes und Salben) noch effizienter. Dabei ist der physiokey aufgrund seiner Größe und des leistungsstarken Akkus mobil und überall einsatzbereit.

Physiokey vereint drei Anwendungsformen in einem Gerät:

  1. Bioregulation, in dieser Auswahl arbeitet physiokey mit bidirektionalen und adaptierten Impulsen. Hier stehen insgesamt 11 weitere Spezialprogramme zu Verfügung.
  2. Diagnostik, im Diagnostikmodus zeigt Ihnen der physiokey durch Zahlenwerte an, wo eine Therapie möglichst hohe Erfolsaussichten verspricht.
  3. Keyphorese ist eine Art Iontophorese und erlaubt den Einsatz von sauren und basischen Externa.

Terminvereinbarung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Deutsche Sportabzeichen wird vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) verliehen. Es ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen. Die Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Aus jeder dieser Disziplingruppen muss eine Übung erfolgreich abgeschlossen werden (Leistungsstufe Bronze). Der Nachweis der Schwimmfertigkeit ist Voraussetzung für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens. Das Deutsche Sportabzeichen kann von Männern und Frauen auch im Ausland (siehe unten) erworben werden.

Das Deutsche Sportabzeichen wird verliehen

  • als Deutsches Sportabzeichen für Kinder und Jugendliche an Jungen und Mädchen, ab dem Kalenderjahr, in dem das 6. Lebensjahr erreicht wird
  • als Deutsches Sportabzeichen an Erwachsene, ab dem Kalenderjahr, in dem das 18. Lebensjahr erreicht wird

Auch Menschen mit Behinderungen können das Deutsche Sportabzeichen erwerben. Die zur Auswahl stehenden Disziplinen und die nach Alter und Geschlecht differenzierten Leistungsanforderungen für das Deutsche Sportabzeichen für Kinder und Jugendliche und das Deutsche Sportabzeichen sind in den jeweiligen Leistungskatalogen geregelt.

Das Deutsche Sportabzeichen ist ein Leistungsabzeichen und kann auf den Leistungsstufen Bronze, Silber und Gold erworben werden.

Termine für die Abnahme findest du unter:  www.blsv-fuerth.de

Grundumsatz, das ist der Wert, den ein Körper braucht um uns am Leben zu halten, bei völliger Ruhe und Entspannung. Das ist die Energiemenge, die benötigt wird, um alle Körperfunktionen aufrechtzuhalten. Davon fallen 90% auf die ständigen Prozesse der Zellerneuerung und 10% auf die Muskeltätigkeit der inneren Organe. Das sind Lunge, Herz, Magen, Darm, sowie die Skelettmuskulatur. Dieser Grundumsatz variiert, es erhöht sich bei Schwangerschaft, Krankheit, oder bei Menstruation. Im Alter und durch das Fasten sinkt es.

Die Formel für den Grundumsatz lautet:

KG x 24 Stunden x 1 kcal bei Männern

KG x 24 Stunden x 0,9 kcal bei Männern

Leistungsumsatz, Grundumsatz x körperliche Aktivitäten

1,2 ausschließlich sitzende, oder liegende Tätigkeiten, z.B. alte, gebrechliche Menschen

1,4 ausschließlich sitzende, mit wenig oder keiner anstrengenden Tätigkeiten, z.B. Büroangestellte

1,6 Sitzende, gehende, stehende Tätigkeiten, z.B. Kraftfahrer, Studenten, Arbeiter

1,8 überwiegend stehende oder gehende Tätigkeiten, z.B. Hausfrauen, Verkäufer, Kellner, Handwerker

2,0 körperlich anstrengende Tätigkeiten, z.B. Strassenbau, Leistungssportler

Zu diesem Faktor addiert man seine sportliche Aktivität, das sind 0,3 pro Einheit 30-60 Minuten, je nach Intensität

Unsere Ernährung sollte bestehen aus:

50% Kohlenhydrate

30% Proteine

20% Fette

ca. 3 Liter Wasser

Vorsicht, alles was zu viel eingenommen wird, schadet mehr, als das es nützt.

Zu viel Wasser schwemmt wertvolle Nährstoffe und Mineralien raus.

Zu viel KH wandelt sich in Fette um

Zu viel Proteine wandelt sich auch in Fette um

Zu viel Fette sowieso

Es ist gar nicht so leicht, das alles im Einklang zu bringen, zu halten ist es noch schwieriger.

Terminvereinbarung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Faszien sind gewebsartige Strukturen zu denen die Bänder, Sehnen und Gelenkkapseln gehören. Die Faszie muss man sich als „dünne Haut“ vorstellen, die den Muskel umschließt und zusammenhält. Diese „Haut“ besteht hauptsächlich aus Eiweiß, Kollagen und Wasser.

Beim Faszientraining lösen sich „verklebte“ Faszien und die Durchblutung wird gesteigert. Um wirklich Erfolge zu erzielen ist es wichtig dabei zu bleiben. Das kann anfangs recht schmerzhaft sein. Aber das stetige massieren der Triggerpunkte (Schmerzpunkte)sorgt dafür, dass sich die Faszie löst und trainiert wird. Dabei regeneriert das gesamte Gewebe.

Ein Faszientraining besteht aus Dehn- und Schwungübungen, sowie dem Arbeiten mit der sogenannten „Black Roll“. Dabei lösen sich verklebte Faszienstrukturen, und eine schmerzfreie Bewegung ist wieder möglich.

Das Flossing (auch Voodoo- oder Ninja Flossing, oder Kompressionsbandagen genannt) ist eine relativ junge bzw. wiederentdeckte Therapiemöglichkeit und bietet ebenfalls die Chance Trainingseffekte zu unterstützen. Manchmal können es die einfachsten Mittel sein, welche die größten Effekte erzielen. Das gilt auch heute noch. Durch mechanischen Druck (Kompressionsmanschetten), der von außen auf das Gewebe gebracht wird, ergeben sich vegetative Veränderungen. Gleichzeitig kommt es durch diese Stimulation zu einer erhöhten Fluidität in der Extra-Zellular-Matrix. Das bedeutet, dass sich das wässrige Milieu verändert und der Wassergehalt der Grundsubstanz erhöht wird (Schleip, 2003). Dazu gehören u.a. die Schmerzlinderung, eine verminderte Muskelaktivität, erhöhte Durchblutung, ein verbesserte Resorption des Lymph- und Gefäßsystems und ggf. sogar höhere Hypertrophie-Effekte.

Terminvereinbarung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Laktat ist ein Salz der Milchsäure. Bei der Energiebereitstellung im Körper entsteht es als Stoffwechselprodukt in den Muskeln. Durch die Konzentration von Laktat im Blut kann man die Fitness eines Sportlers individuell bestimmen, was für die Trainingssteuerung und auch die Leistungdiagnostik sehr wichtig ist.

Kleiner Pikser, große Wirkung !

Terminvereinbarung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ein Tapeverband aus Pflasterklebeband, oft auch kurz als Tape oder Taping bezeichnet, wird in Sportmedizin, Unfallchirurgie und Orthopädie, sowohl zur Behandlung als auch zur Prävention eingesetzt. Er stellt dabei die behandelten Gelenke oder Muskeln nicht vollständig ruhig, sondern verhindert nur unerwünschte oder übermäßige Bewegungen (funktioneller Verband).

Die Wirkung beruht darauf, dass die auf der Haut haftenden Pflasterstreifen die auftretenden Kräfte auf die Haut übertragen und so den Kapsel-Band-Apparat eines Gelenkes stützen und die Wahrnehmung von Körperbewegung verbessern. Zudem können sie einer Anschwellung des Gewebes entgegenwirken oder verletzte Gelenke oder Knochen an unverletzten fixieren.

Terminvereinbarung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.